Neues Hofbanner wirbt für regionale Selbstversorgung

09. August 2022

Neues Planenmotiv der Landesvereinigung Milch über den WLV kostenlos erhältlich

Die Assistentin der Geschäftsführung, Anne Döring, und Milchausschuss-Geschäftsführer Andreas Hemker mit dem neuen Hofbanner der LV Milch. Foto: Stephan Wolfert

Nach der erfreulichen Nachfrage der letzten Jahre stellt die Landesvereinigung Milch NRW den Milchbauern im Lande wieder kostenlose Hofbanner zur Verfügung. Mit dem aktuellen Motiv wird die nicht erst durch den Krieg in der Ukraine deutlich gewordene Wichtigkeit der regionalen Selbstversorgung mit hochwertigen Grundnahrungsmitteln – wie Milch – aufgezeigt. Mit dem neuen Hofbanner – zugleich Blickfänger und klares Statement pro Milch aus Nordrhein-Westfalen – unterstützt die Landesvereinigung der Milchwirtschaft NRW e.V. alle Milchkuhhalter im Land in ihrer Öffentlichkeitsarbeit für ihr Produkt.

Das 3x1 m große Banner aus wetterfester Plane kann in der WLV-Kreisgeschäftsstelle in Borken, am liebsten nach vorheriger kurzer Absprache (Tel. 02861930650), abgeholt oder alternativ bei der Landesvereinigung über info@milch-nrw.de bestellt werden.

In der Geschäftsstelle sind weiterhin auch Infoschilder des WLV zu günstigen Selbstkostenpreisen erhältlich, unter anderem zum Betretungsverbot landwirtschaftlicher Flächen („Hier wachsen unsere Lebensmittel").

Bannermotiv

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS