KV-Update 10/2021

02. August 2021

Diskussionsabende mit den Bundestagskandidaten

Am 26. September ist Bundestagswahl. Gerade auch im Bereich Landwirtschaft gibt es viele Themen, die auf Bundesebene diskutiert und entschieden werden. Hierzu zählen vor allem die Zukunft der europäischen gemeinsamen Agrarpolitik mit der nationalen Ausgestaltung der 1. und 2. Säule, aber auch die vieldiskutierte Zukunft der Tierhaltung in Deutschland. Des Weiteren sind auch die Düngeverordnung, der Insektenschutz, die Förderung der Biodiversität und die Klimapolitik wichtige Themen für die Zukunft der Landwirtschaft. Aber auch regionale Themen, wie die geplante ICE-Strecke Hannover-Bielefeld stehen bei uns im Fokus.
Deshalb haben wir zwei Diskussionsabende mit den Bundestagskandidaten für unseren Bereich Herford-Bielefeld organisiert, zu denen erfreulicherweise alle angefragten Kandidaten zugesagt haben.

Die Termine sind:

Wahlkreis 132 Bielefeld/Teile Gütersloh:
Montag, 13.September um 19.30 Uhr auf der Deele des Uphofes,
Bernd Upmeier zu Belzen, Twachtweg 133a, 33739 Bielefeld

Wahlkreis 133 Kreis Herford/Bad Oeynhausen:
Mittwoch, 01.September um 19.30 Uhr auf Dallmanns Deele,
Hillewalserstraße 86, 32052 Herford-Elverdissen

Nutzen Sie die Chance, mit den Bundestagskandidaten aus Ihrer Region ins Gespräch zu kommen. Und zeigen Sie mit Ihrer Teilnahme, dass die Landwirtschaft in Herford und Bielefeld auch in Zukunft eine große Bedeutung in der Region hat.

 

Nach der aktuell gültigen Corona-Schutzbestimmung ist das Tragen eines Mund-Nasenschutzes, das Einhalten von Sicherheitsabständen von 1,5 m und Handhygiene zu beachten. Bitte denken Sie an die 3 G-Regeln (geimpft, genesen oder getestet) und den entsprechenden Nachweis. Geben Sie diese Information bitte weiter.

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS