Fachschul-Abiturienten besuchen Bauernhöfe

06. Oktober 2021

Kooperation zwischen Landwirtschaftlichem Kreisverband und Fachabitur des Berufskollegs erstmals praktisch umgesetzt

Eine von drei Gruppen des Berufskollegs Olsberg, die das Fachabitur mit dem Schwerpunkt Ernährung absolvieren, verbrachte zum Auftakt der Bildungs-Kooperation zwischen der Fachschule und dem Landwirtschaftlichen Kreisverband Hochsauerland einen Tag auf dem Bioland-Betrieb der Familie Droste in Schmallenberg-Almert. Dort werden 6.000 Hennen in Freilandhaltung gehalten, die Schüler-innen halfen sehr erfolgreich beim Eiersammeln mit und lernten viele Details über das Federvieh. Die anderen beiden Gruppen besuchten der Kartoffelhof Ax in Schmallenberg und den Milchkuhbetrieb Mathweis in Niedersorpe. In Zukunft werden alle Abiturjahrgänge die Gelegenheit bekommen, ihr theoretisches Wissen aus der Schule um das praktischem Wissen über Lebensmittelerzeugung auf einem Bauernhof zu ergänzen. (Ausführlicher Bericht folgt)

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS