Im landwirtschaftlichen Stadtverband Brilon wurden folgende Ehrenämter gewählt:

">

Winterversammlung Brilon

23. November 2021

Im landwirtschaftlichen Stadtverband Brilon wurden folgende Ehrenämter gewählt:

Neuer 1. Stadtverbandsvorsitzender ist Markus Frigger/ Brilon, sein Stellvertreter ist Robin Decker/ Madfeld. In den Milchausschuss entsendet der Stadtverband Brilon Robin Decker/ Madfeld, Heinz-Bernd Schmidt/ Rösenbeck und Kai Wittkopp/ Madfeld.

In den Mutterkuharbeitskreis folgende Personen: Markus Frigger/ Brilon und Josef Dohle/ Brilon.

Das Amt der weiteren Delegierten übernahmen Friedrich Bals/ Altenbüren, Burkhard Mast/ Scharfenberg, Jürgen Tacken/ Alme und Christopher Uphoff/ Wülfte.

In der Diskussion ging es insbesondere um die B7N und den zukünftigen Trassenverlauf.

Weiteres Thema war die Ausweisung des beabsichtigten Vogelschutzgebietes und seine Auswirkungen auf die Land- und Forstwirtschaft.

Außerdem wurde über den Einsatz von Drohnen zur Kitz-Suche gesprochen. Der stellvertretende Kreisverbandsvorsitzende Klaus Bauerdick berichtete von Gesprächen mit der Kreisjägerschaft und ihrer Landesjagdpräsidentin Frau Heitzig. Demzufolge gibt es erfolgsversprechende Versuche zum Einsatz von Drohnen zur Kitz-Suche. Die Briloner Landwirte zeigen sich interessiert daran, gemeinsam mit den Jägern den Einsatz von Drohnen vor dem 1. Grünlandschnitt auszuprobieren.

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS