Theologinnen und Theologen auf dem Hof

06. September 2016

Am 31. August trafen sich Pfarrerinnen und Pfarrer der Lippischen Landeskirche auf dem Hof von Heinrich Dingerdissen in Ubbedissen. Der von seinem Neffen Rüdiger Bobbert bewirtschaftete Betrieb wurde in den letzten drei Jahren auf die biologische Anbauweise umgestellt. Dieses hatte das besondere Interesse der Theologinnen und Theologen geweckt.

Schwerpunkte der Besichtigung waren die Schweinehaltung sowie die Wirtschafts-weisen im Ackerbau.

 

 Kreisverbandsvorsitzender Dieter Hagedorn und der ehemalige Vorsitzende des Ortsverbandes Teutoburg, Adolf Meier zu Döldissen, informierten die Gruppe ebenso wie Hausherr Heinrich Dingerdissen. Die Pfarrinnen und Pfarrer der Lippischen Landeskirche wurden von Landessuperintendent Dietmar Arends, Theologischem Kirchenrat Tobias Treseler und Superintendent Dirk-Christian Hauptmeier begleitet.

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS