WLV-Ackerbautag am 04.11.2016

30. September 2016

Am 4. November 2016 ab 9:30 Uhr (Tagungsbeginn 10 Uhr) findet im Vortragssaal der Arbeitsgemeinschaft Getreideforschung e.V., Am Schützenberg 10, 32756 Detmold der 2. WLV-Ackerbautag zum Thema: „Neue Technologien in der Pflanzenzüchtung: Chance oder Risiko für den Ackerbau?“ statt.

Die rasante Entwicklung biotechnologischer Methoden wie CRIPR/CAS erlaubt heute u.a. gezielte Eingriffe in das Genom der Pflanzen oder die „Umprogrammierung“ von Gensequenzen. Auf politischer Ebene wird diskutiert, wie Pflanzensorten, die mit diesen neuen Methoden gezüchtet wurden, rechtlich einzustufen sind.

Im Rahmen des 2. WLV-Ackerbautages soll das Thema der neuen Züchtungsmethoden aus verschiedenen Blickwinkeln umfassend beleuchtet und diskutiert werden. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei und wird unterstützt vom Saatbauverein Minden-Ravensberg-Lippe.

Die Einladung ist als Anhang beigefügt.

Einladung WLV-Ackerbautag 04.11.2016 ( Dateigröße: 318 KB)

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS