Arbeitstreffen zur Vertiefung der WLV-Offensive Nachhaltigkeit

19. Dezember 2016

Liebe Mitglieder!

Seit mehr als einem Jahr wird im Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverband über die Ausrichtung der Landwirtschaft mit Blick auf das Jahr 2030 diskutiert.    In einer aus dem WLV-Vorstand gebildeten Arbeitsgruppe wurde im Laufe dieses Jahres ein Konzept erarbeitet, das auf Kreis- und Ortsverbandsebene erläutert und diskutiert werden soll.

Die Landwirtschaft ist einer zunehmenden gesellschaftlichen Kritik ausgesetzt. Landwirtschaftliche Produktionsmethoden in Tierhaltung und Ackerbau erfahren einen Akzeptanzverlust, der allein durch eine verstärkte Öffentlichkeitsarbeit nicht mehr aufgefangen werden kann. Ein Teil der gesellschaftlichen Kritik an der heutigen Landwirtschaft erwächst aus dem Verlust der Identifikation der Bevölkerung mit der modernen  Landwirtschaft. Das zentrale Ziel der WLV-Offensive Nachhaltigkeit ist deshalb, die Außenwahrnehmung und Akzeptanz landwirtschaftlichen Handelns in der Gesellschaft deutlich und spürbar zu verbessern.

Die Arbeitsgruppe hat herausgearbeitet, dass Akzeptanz nur mit Offenheit, Transparenz und Veränderungsbereitschaft erreicht werden kann. Dazu gehört auch die klare Haltung, ehrlich Probleme und Schwachstellen in der Produktion zu benennen und aktiv an einer Problemlösung zu arbeiten. Dann wird es möglich sein, belastbar und nachvollziehbar die Stärken des landwirtschaftlichen Handelns zu schauen.

Das Thema Offensive Nachhaltigkeit ist auch in Lippe bereits in verschiedenen Gremiensitzungen erörtert worden. In der letzten Sitzung des Kreisverbandsaus-schusses wurde vereinbart, das Thema in Workshops zu vertiefen.
Interessenten, insbesondere Kritikern der Vorgehensweise im WLV, sind herzlichst eingeladen, an einem der Workshop-Termine teilzunehmen. Folgende Termine werden angeboten:

Dienstag, 10. Januar 2017   19.30 – 22.30 Uhr, Landhaus Begatal, Bundesstr. 2,
                                                                        32694 Dörentrup-Farmbeck

Mittwoch, 11. Januar 2017  10.00 – 13.00 Uhr, Geschäftsstelle Elverdissen

Freitag, 13. Januar 2017      10.00 – 13.00 Uhr, Geschäftsstelle Elverdissen.


Möchten Sie bereits jetzt mehr über die Offensive Nachhaltigkeit erfahren, verweisen wir auf die WLV-Internetseite www.wlv.de, auf der weitere Erläuterungen gegeben werden. Insbesondere sind Grundzüge und Details aufgeführt. Auch sind die verschiedenen Handlungsfelder, die in den Arbeitsgruppen behandelt worden sind, aufgeführt.

Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung zum Workshop mit dem angefügten Vordruck bis zum 06.01.2017.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien weiterhin eine schöne Vorweihnachtszeit und ein frohes Weihnachtsfest.

Mit freundlichen Grüßen
 
Dieter Hagedorn
Vorsitzender


Workshop Nachhaltigkeit/Anlagen ( Dateigröße: 435 KB)

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS