Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) - Entwurf 3. Bewirtschaftungsplan

02. Juni 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder,

die Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) gibt vor, das Wasser für künftige Generationen in einen guten Zustand zu versetzen bzw. diesen Zustand zu erhalten und die Ressource Wasser nachhaltig zu bewirtschaften. Um diese Ziele zu erreichen, haben die EU-Mitgliedsstatten erstmals ab 2009 Bewirtschaftungspläne und Maßnahmenprogramme für die Flussgebietseinheiten aufgestellt, die im Abstand von jeweils sechs Jahren aktualisiert werden. An die runden Tische in der Vergangenheit können sich einige vielleicht noch erinnern. In der derzeitigen Pandemie ist das jetzt anders. Mit dem Entwurf des Bewirtschaftungsplanes NRW 2022-2027 wird die dritte Bewirtschaftungsperiode eingeläutet. Für Lippe ist die Flussgebietseinheit „Weser" entscheidend, die wiederum in verschiedene Planungseinheiten aufgeteilt ist.

Der Entwurf ist auf der Seite Bezirksregierung Detmold oder auch unter www.flussgebiete.nrw.de veröffentlicht. Es sind einige hundert Seiten!
Zu diesem Entwurf mit seinen Bestandsaufnahmen und Maßnahmenkatalogen für die jeweiligen Gewässer kann bis zum 22. Juni 2021 gegenüber der Bezirksregierung Detmold Stellung genommen werden. Dies können Sie jederzeit eigenständig tun. Auch wir als Verband wollen eine Stellungnahme abgeben, aber insbesondere Sie motivieren, eine Stellungnahme abzugeben und Sie dabei unterstützen. Wir als Landwirtschaft müssen nicht nur qualifiziert Stellung nehmen, sondern neben der Qualität bedarf es auch einer gewissen Quantität.
Dazu benötigen wir im Vorfeld Ihre Unterstützung.
In einem ersten Schritt möchten wir von Ihnen wissen, wer von Ihnen an einem insoweit relevanten Gewässer Flächen bewirtschaftet.
Die relevanten Gewässer haben wir hier aufgelistet und eine Anleitung für ELWAS-WEB im Anhang beigefügt.
Schauen Sie bitte, ob Sie an einem der nachgenannten Gewässer (weitere Nebengewässer interessieren zunächst nicht) wirtschaften und geben uns per Mail bis Montag. 07.06.2021 an heike.gladtfeld@wlv.de (einfach nur auf antworten klicken) an, an welchen dieser Gewässer Sie wirtschaften:

Im Bereich Planungseinheit PE_WES_1700 sind es:
Emmer
Silberbach
Diestelbach
Königsbach
Istruper Bach
Niese
Ilsenbach
Wörmke
Eschenbach

Im Bereich Planungseinheit PE_WES_1600 sind es:
Bega
Eichelbach
Hillbach
Passade
Marpe
Linnebach
Ilse
Niederluher Bach
Ötternbach
Rhienbach
Glimke

Im Bereich Planungseinheit PE_WES_1500 ist es:
Windwehe

Im Bereich Plannungseinheit PE_WES_1400 sind es:
Exter
Herrengraben

Im Bereich Planungseinheit PE_WES_1300 sind es:
Werre
Wiembecke
Rethlager Bach
Haferbach
Gruttbach I

Im Anschluss daran werden wir am 08.06.2021 von 14.00 bis 15.00 Uhr und am 10.06.2021 von 9.00 bis 10.00 Uhr eine digitale Info-Veranstaltung zur Erstellung einer Stellungnahme anbieten. Den Link für diese Veranstaltung werden wir Ihnen nach Ihrer Rückmeldung dann kurz vor der Veranstaltung zusenden.

Mit freundlichen Grüßen

Stephan Sauer
Kreisgeschäftsführer

 

Download


(02. Juni 2021)

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS