KREISVERBAND AKTUELL

19. Juli 2021

Aktuelle Situation Hochwasser im Rheinland

Hilfe koordinieren

Liebe Mitglieder,

nach den verheerenden Unwettern und Überschwemmungen laufen in den betroffenen Regionen (im WLV-Verbandsgebiet sind dies vor allem das östliche Ruhrgebiet und Teile des Sauerlandes) jetzt die Aufräum- und Sicherungsarbeiten.

Der WLV steht im engen Kontakt mit den Ansprechpartnern in den betroffenen Kreisen. Vielfach leisten Berufskolleginnen und Berufskollegen unbürokratisch und dezentral Hilfe vor Ort. Derzeit sind nach Aussagen unserer Kreisgeschäftsstellen keine direkten Hilfen für landwirtschaftliche Betriebe erforderlich.

Anders sieht die Situation im Rheinland aus. Hier steht die unmittelbare Krisen-bewältigung (Menschenrettung, Wiederherstellung der Infrastruktur) nach wie vor im Zentrum aller Anstrengungen.

Der WLV hat den Berufskolleginnen und Berufskollegen im Rheinland jegliche Hilfe zugesagt. Nun teilen uns die Kollegen aus dem Rheinland folgende aktuelle Situation mit:

Uns erreichen eine Vielzahl von Hilfsangeboten weit über das Rheinland hinaus, ein Riesen-Danke dafür!!!
Wir müssen aber darum bitten, von spontanen Fahrten in die betroffenen Gebiete ohne verabredetes Ziel erstmal abzusehen.
Hierfür ist es zu früh:
Die Situation im Rheinland ist derzeit noch zu chaotisch und vielerorts gefährlich.
Wer helfen möchte, kann sich gerne mit einer Auflistung seiner Möglichkeiten unter hochwasser@rlv.de melden!
Hier wird die Hilfe entsprechend koordiniert und vermittelt.

 

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS