Förderprogramm „progres.nrw – Klimaschutztechnik

14. September 2021

Ein weiteres neues Förderprogramm für den Klimaschutz in NRW steht in den Startlöchern. Das „progres.nrw – Klimaschutztechnik" löst das Förderprogramm „progres.nrw – Markteinführung" ab. Die Förderanträge können direkt über die Bezirksregierung Arnsberg gestellt werden. 

Gegenstand der Förderung sind folgende Klimaschutztechniken: Photovoltaik (PV)-Anlagen außerhalb des EEG, Wasserkraftanlagen, stationäre Batteriespeicher, stationäre wasserstoffbasierte Energiesysteme in Verbindung mit einer PV-Anlage, Biomasseanlagen in Verbindung mit Solarenergienutzung oder Nah- und Kaltwärmenetze. Zusätzlich werden über das Förderprogramm PV-Freiflächenanlagen, Floating und Agri-PV gefördert.

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS