Blühendes Band
Blühstreifenaktion im Kreisverband

22. März 2021

Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine Blühstreifenaktion. Die erfolgreiche Aktion der letzten Jahre geht damit in eine neue Runde. Die Stiftung Westfälische Landschaft wird das Saatgut allerdings nur im reduzierten Umfang finanzieren. Einen großen Teil der Differenz wird der Kreisverband, wie auch schon im letzten Jahr, tragen. Geplant ist, dass die Ortsverbände einen Anteil von 80 Cent pro Kilogramm aus ihren Ortsverbandsanteilen mitfinanzieren, dann kann die Aktion in gewohntem Umfang weiter fortgeführt werden.

Die Aussaatmenge beträgt 15 kg/ha, auf Flächen mit hohem Unkrautdruck machen auch 20 kg/ha Sinn.

Die Feldtafeln aus den letzten Jahren können weiterverwendet werden. Wenn Sie Ersatz oder zusätzliche Tafeln benötigen, teilen Sie uns das bitte mit.

Wer Blühstreifen anlegen möchte, meldet sich möglichst schnell, bei seinem Ortsverbandsvorsitzenden. Die Ortsverbandvorsitzenden bitten wir, die Gesamtmenge für ihren Ortsverband spätestens bis zum 30.03.2021 beim Kreisverband anzugeben!

 

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS