Johann Prümers bleibt KV-Vorsitzender

16. März 2015

Stellvertreter Albert Rohlmann und Carsten Spieker

In Zeiten vieler Veränderungen und Herausforderungen setzt die Landwirtschaft im Kreis Steinfurt auf Kontinuität: Johann Prümers, Landwirt aus Steinfurt, steht seit 2006 an der Spitze des WLV-Kreisverbandes und wurde am Dienstagabend (10. März) mit überwältigender Mehrheit für weitere drei Jahre in seinem Amt bestätigt. „Es gibt viele Herausforderungen, die wir in den nächsten Jahre offensiv angehen werden“, machte Prümers deutlich und dankte den Delegierten aus den landwirtschaftlichen Ortsverbänden für ihr Vertrauen.
„Wir“, das steht im Kreisverband Steinfurt für eine starke Vorstandsmannschaft. Dazu zählen neben den beiden ebenfalls wiedergewählten stellvertretenden Vorsitzenden Albert Rohlmann (Hörstel) und Carsten Spieker (Lienen) die Vorsitzenden der 34 Ortsverbände in den 24 Städten und Gemeinden des Kreises oder deren Vertreter. Der breit aufgestellte Vorstand habe sich in den vergangenen beiden Wahlperioden als gute Kommunikationsplattform und als Diskussionsforum bewährt, so Prümers, um die Interessenvertretung für die Bauernfamilien im Kreis wirksam abzustimmen und alle Landwirte schnell mit wichtigen Informationen zu versorgen.

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS