Landwirte bei "Hopsten goes West"

03. Mai 2015

Schweinemobil Attraktion der Gewerbeschau im Rahmen des Dorffestes

Ganz in Cowboymanier präsentierten sich die Landwirte des landwirtschaftlichen Ortsverbandes Hopsten beim großen Dorffest in ihrer Gemeinde am Sonntag, 3. Mai. Unter dem Motto "Hopsten goes west" stand auch die bestens besuchte Gewerbeschau. Die Aktionsfläche der Landwirte und der Landfrauen mit einem Informationszelt und vielen Mitmach-Möglichkeiten lockte die besonders Besucher an. Absoluter Publikumsmagnet war das Schweinemobil. In der rollenden Schweinebucht fühlten sich drei rosafarbene Borstentiere sichtlich wohl und ließen sich gerne von kleinen und großen Besuchern bestaunen. Alle interessierten Fragen rund um die moderne Landwirtschaft beantworteten die Landwirte - und wer für das echte Wildwestgefühl noch ein Lasso brauchte, war am Stand der Landwirtschaft ebenfalls genau richtig: Die "Seiler" des Ortsverbandes drehten den ganzen Tag lang unermüdlich die begehrten Objekte.
"Wir hatten an unserem Stand unzählige Besucher und viele gute Gespräche", so das Resümee des Ortsverbandsvorsitzenden Christian Greiwe - Öffentlichkeitsarbeit, die ankommt!

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS