In der Diskussion: Flurbereinigung in der Emsaue

22. Juli 2016

Soll es aus Sicht der Landwirtschaft im Bereich der Aue, des Naturschutzgebietes und des Überschwemmungsgebietes der Ems zwischen Greven und Rheine ein Flurbereinigungsverfahren geben? Über diese Frage wird am kommenden Montag, 25. Juli, um 20 Uhr im Grünen Zentrum in Saerbeck diskutiert und im Anschluss auch abgestimmt werden.

Der WLV-Kreisverband Steinfurt lädt dazu ausschließlich alle Eigentümer der im Bereich des Naturschutzgebietes und des Überschwemmungsgebietes der Ems liegenden Flächen ein. Zur Orientierung haben wir auf der Internetseite unseres Kreisverbandes für Sie eine Karte des von der Bezirksregierung ausgewiesenen Überschwemmungsgebietes der Ems hinterlegt.

Hier können Sie überprüfen, ob Ihre Flächen betroffen sind.

Karte

Mit dieser Karte können Sie sehen, ob eine Ihrer Flächen zum Überschwemmungsgebiet der Ems gehört.

Karte ansehen (pdf öffnen)

Termin

Gehören Sie zum Kreis der Betroffenen?

Am kommenden Montag, 25. Juli, wird um 20 Uhr im Grünen Zentrum in Saerbeck diskutiert und abgestimmt.

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS