Vertrauen statt Stimmungsmache - Gespräch mit Marc Henrichmann (MdB)

27. Februar 2018

Mitten im Strukturwandel sieht sich die Landwirtschaft im Kreis Steinfurt. „Wir erwarten von der Politik, dass sie in dieser Situation unserem Berufsstand den Rücken stärkt“, forderten der WLV-Kreisverbandsvorsitzende Johann Prümers, sein Stellvertreter Albert Rohlmann und Kreisgeschäftsführer Franz-Georg Koers jetzt im Gespräch mit dem CDU-Bundestagsabgeordneten Marc Henrichmann.

Der CDU-Politiker unterstrich, dass sich seine Partei sowie CSU und SPD im Koalitionsvertrag „klar zur bäuerlichen und regional verwurzelten Landwirtschaft“ bekennen und kritisierte, wenn „bewusst Stimmung gegen Landwirte“ gemacht werde. Der Abgeordnete, der auch für Altenberge, Nordwalde und Laer zuständig ist, mahnte mehr gegenseitiges Vertrauen an.

 

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS