Weitere Videokonferenz zu "roten Gebieten" am Dienstag, 9. Febr., 19.30 Uhr

06. Februar 2021

Das Thema interessiert viele Landwirte: Die NRW-Landesregierung hat über das LANUV eine nochmals überarbeitete Karte mit nitratbelasteten Flächen („rote Gebiete“) veröffentlicht. Dadurch hat sich die Gebietskulisse im Kreis Steinfurt erheblich vergrößert. Dies hat direkte Auswirkungen auf viele Betriebe.

Wegen der großen Nachfrage bieten der WLV-Kreisverband Steinfurt und die Kreisstelle Steinfurt der Landwirtschafts-kammer eine weitere Videokonferenz an, um alle Landwirte umfangreich zu informieren. Die Videokonferenz findet statt am Dienstag, 9. Februar, um 19.30 Uhr.

Eine Anmeldung zur Videokonferenz ist bis Montagmorgen nur online möglich: www.landwirtschaftskammer.de/steinfurt

 

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS