20. Januar 2012

Auch im WLV Verbandsgebiet Warendorf/Münster haben über 70 Landwirte von der Möglichkeit Gebrauch gemacht und mit Hilfe der Geschäftsstelle Klage gegen den Prämienbescheid 2011 erhoben. Sie haben sich damit der Ansicht des Verwaltungsgerichts Frankfurt (Oder) angeschlossen, wonach die Anhebung der Modulation auf 9% gegen europarechtliche Vorschriften verstößt. Nunmehr bleibt abzuwarten wie der Europäische Gerichtshof in dieser Frage entscheiden wird und ob Änderungen bei den Direktzahlungen zu erwarten sind.


Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS