Pressemeldungen

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 26 | »

WLV-Präsident Beringmeier: „Bauern wollen künftig mehr Tierwohl umsetzen“

03. März 2021
WLV-Landesverband

Münster <wlv> Das derzeitige Baurecht behindert den Umbau von Ställen in Richtung höherer Tierwohlstandards, die Landwirtinnen und Landwirte bei der Umgestaltung gerne berücksichtigen würden. Bereits im Koalitionsvertrag war vereinbart ...

mehr …

WLV begrüßt Ergebnisse der Machbarkeitsstudie zur Umsetzung der Nutztierstrategie

02. März 2021
WLV-Landesverband

Münster <wlv> Der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband (WLV) begrüßt die heute dem Bundeslandwirtschaftsministerium vorgelegte Machbarkeitsstudie zur rechtlichen und politischen Begleitung einer langfristigen Transformation der ...

mehr …

Durchbruch im Dauerkonflikt zwischen Landwirtschaft und Lebensmitteleinzelhandel

02. März 2021
WLV-Landesverband

Münster <wlv> In einer Gemeinsamen Erklärung haben die führenden Wirtschaftsverbände der Landwirtschaft und des Handels, der Deutsche Bauernverband e.V. (DBV), der Deutsche Raiffeisenverband e.V. (DRV) und der Handelsverband Deutschland ...

mehr …

WLV verlangt deutliche Anhebung der Erzeugerpreise für Agrarprodukte

19. Februar 2021
WLV-Landesverband

 Münster <wlv> Der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband (WLV) verlangt von den heimischen Schlachtunternehmen und Molkereien spürbare höhere Auszahlungspreise zur Überwindung der aktuellen Erlöskrise in der Landwirtschaft. ...

mehr …

WLV begrüßt Reduzierung der nitratbelasteten Gebiete in NRW

12. Februar 2021
WLV-Landesverband

Münster <wlv> Die Landesregierung hat in dieser Woche die finale Karte der nitratbelasteten Gebiete in NRW veröffentlicht. Damit herrscht nach über zweijährigen kontroversen Beratungen Klarheit, auf welchem Acker- und Grünland die ...

mehr …

Insektenschutz nur mit kooperativem Naturschutz sinnvoll

10. Februar 2021
WLV-Landesverband

Münster <wlv>Mit harter Kritik reagiert der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband(WLV) auf die heutige Entscheidung des Bundeskabinetts, das sogenannte „Insektenschutzpaket" zu verabschieden und zur weiteren parlamentarischen ...

mehr …

Insektenschutzgesetz untergräbt den kooperativen Naturschutz

04. Februar 2021
WLV-Landesverband

Münster <wlv> Die in den nächsten Tagen anstehende Entscheidung des Bundeskabinetts über das Insektenschutzgesetz droht zu einer massiven Belastung für die heimische Landwirtschaft zu werden. Hierbei geht es aus Sicht des ...

mehr …

Bauern brauchen Vertrauen: Wirksamer Insektenschutz auch ohne Gesetz möglich

04. Februar 2021
WLV-Landesverband

Das vom Bundesumweltministerium geplante Insektenschutzpaket steht kurz vor der Abstimmung im Kabinett. Die Landwirte beklagen den Vertrauensverlust in die Politik und befürchten durch die zusätzlichen Auflagen Ertragsverluste und ...

mehr …

Mittelgebirgsprogramm gibt Perspektiven für Tierhaltung, Wald und Klimaschutz

05. Januar 2021
WLV-Landesverband

Münster <wlv> Vom Sauerland über das Bergische Land bis in die Eifel umfasst das Mittelgebirge mit viel Wald und Grünland weite Teile von Nordrhein-Westfalen. Der hohe Landschaftswert der Region ist ein Nebeneffekt der Bewirtschaftung, für ...

mehr …

WLV nimmt Stellung zur Neuausweisung nitratbelasteter Gebiete in NRW

29. Dezember 2020
WLV-Landesverband

Münster <wlv> Das NRW-Landwirtschaftsministerium hat heute die lang erwarteten aktuellen Karten zu den nitratbelasteten Gebieten in NRW veröffentlicht. Nach derzeitigem Zwischenstand fallen ca. 340.000 Hektar landwirtschaftliche Fläche in ...

mehr …

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 26 | »

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS