Pressemeldungen

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 28 | »

WLV fordert ALDI auf, beim Tierwohl konkrete Lösungen anzubieten

29. Juni 2021
WLV-Landesverband

Münster <wlv> Die am Wochenende bekannt gewordenen Vorstellungen der Unternehmensgruppe ALDI, ihr Frischfleisch-Sortiment bis zum Jahr 2030 konsequent auf die höheren Tierwohl-Haltungsformen 3 und 4 umzustellen, trifft in der heimischen ...

mehr …

Preisverfall bei Schlachtschweinen: Schweinehalter enorm unter Druck

18. Juni 2021
WLV-Landesverband

Münster <wlv> Der Preisverfall für Schlachtschweine sorgt für heftige Reaktionen unter den Bauern. „Die stark gestiegenen Anforderungen an Tierwohl und teuren Produktionskosten setzten die Betriebe wie selten zuvor unter Druck", erklärt ...

mehr …

Schweinehalter kritisieren Preispolitik der Schlachter

07. Juni 2021
WLV-Landesverband

Münster <wlv> Die drei größten deutschen Schlachtunternehmen Tönnies, Westfleisch und Vion haben in der letzten Woche erstmals seit langem wieder den VEZG-Preis unterlaufen und sich dadurch den Unmut der Schweinhalter zugezogen. Mit ...

mehr …

Welttag der Biene: Bienen sind für die Landwirtschaft unverzichtbar!

20. Mai 2021
WLV-Landesverband

Münster <wlv> Am heutigen Weltbienentag (20. Mai) wird die Bedeutung von Bienen und Wildbienen besonders in den Fokus gestellt. Bienen sind für die Landwirtschaft unverzichtbar, sie bestäuben rund 80 Prozent der heimischen Nutz- und ...

mehr …

WLV kritisiert Kabinettsbeschlüsse über künftige EU-Agrarzahlungen

13. April 2021
WLV-Landesverband

Münster <wlv> Die heute vom Bundeskabinett getroffenen Beschlüsse über das Gesetzespaket zur Ausgestaltung der künftigen EU-Agrarzahlungen treffen auf die heftige Kritik des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbands (WLV). Nachdem ...

mehr …

Agrarreform bringt erhebliche Einschnitte für die Landwirtschaft

29. März 2021
WLV-Landesverband

Münster <wlv> Die zum Wochenende bekannt gewordenen Beschlüsse der Länder-Agrarministerkonferenz zur Neuausrichtung der Agrarförderung bis zum Jahr 2027 werden für die Bauernfamilien in Westfalen-Lippe schmerzhafte Einschnitte zur Folge ...

mehr …

Landwirtschaft liegt beim Klimaschutz voll im Plan

16. März 2021
WLV-Landesverband

Münster <wlv> Die Landwirtschaft hat ihre Klimaschutzverpflichtungen gemäß Klimaschutzgesetz voll erfüllt. Dieses Fazit zieht der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband (WLV), nachdem das Bundesumweltministerium und das ...

mehr …

WLV-Präsident Beringmeier: „Bauern wollen künftig mehr Tierwohl umsetzen“

03. März 2021
WLV-Landesverband

Münster <wlv> Das derzeitige Baurecht behindert den Umbau von Ställen in Richtung höherer Tierwohlstandards, die Landwirtinnen und Landwirte bei der Umgestaltung gerne berücksichtigen würden. Bereits im Koalitionsvertrag war vereinbart ...

mehr …

WLV begrüßt Ergebnisse der Machbarkeitsstudie zur Umsetzung der Nutztierstrategie

02. März 2021
WLV-Landesverband

Münster <wlv> Der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband (WLV) begrüßt die heute dem Bundeslandwirtschaftsministerium vorgelegte Machbarkeitsstudie zur rechtlichen und politischen Begleitung einer langfristigen Transformation der ...

mehr …

Durchbruch im Dauerkonflikt zwischen Landwirtschaft und Lebensmitteleinzelhandel

02. März 2021
WLV-Landesverband

Münster <wlv> In einer Gemeinsamen Erklärung haben die führenden Wirtschaftsverbände der Landwirtschaft und des Handels, der Deutsche Bauernverband e.V. (DBV), der Deutsche Raiffeisenverband e.V. (DRV) und der Handelsverband Deutschland ...

mehr …

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 28 | »

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS