Pressemeldungen

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 29 | »

In der Schweinehaltung droht Zusammenbruch der Strukturen

07. Februar 2022
WLV-Landesverband

Münster <wlv> Die deutsche Schweinehaltung steckt in einer nie dagewesenen Krise. Angesichts hoher Futterkosten, desaströser Erzeugererlöse und fehlender Absatzmöglichkeiten im Bereich Schweinefleisch sind viele Betriebe in eine extreme ...

mehr …

Bauernfamilien sind zur Kooperation bereit

12. Januar 2022
WLV-Landesverband

Münster <wlv> Die Landwirte in Westfalen-Lippe wollen das neue Jahr nutzen, um gemeinsam mit anderen Kräften in der Gesellschaft neue Perspektiven für ihre Betriebe zu schaffen. Dieses Ziel für 2022 formulierte Hubertus Beringmeier, ...

mehr …

Konsummilchkontrakte: „Abschluss ist ein Schlag ins Gesicht der Milchbauern!"

12. Januar 2022
WLV-Landesverband

 Münster <wlv> Bei den jüngsten Kontraktverhandlungen zwischen den deutschen Molkereien und dem Lebensmitteleinzelhandel (LEH) wurde eine Erhöhung der Preise von 3 Cent je Liter Trinkmilch vereinbart.  Angesichts der ...

mehr …

Regelungen zu Kälbertransporten müssen überarbeitet werden

03. Dezember 2021
WLV-Landesverband

Münster <wlv> Gegen die ab 01.01.2023 gültige Anhebung des Mindesttransportalters für Kälber von 14 auf 28 Tage gibt es weiterhin massive Vorbehalte aus der Praxis. Nachdem in dieser Woche die entsprechende Änderung der ...

mehr …

GAP auf der Zielgerade

23. November 2021
WLV-Landesverband

  Münster <wlv> Mit der heute erfolgten Abstimmung der Verordnungen zur Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) im Europäischen Parlament zeichnen sich die Konturen für die Förderung der Landwirtschaft in der EU für die Jahre ab 2023 immer ...

mehr …

WLV fordert Umstrukturierungsprämie für die Nutztierhaltung

12. Oktober 2021
WLV-Landesverband

Münster <wlv> Vor dem Hintergrund der andauernden tiefgreifenden Krise in der deutschen Schweinehaltung fordert der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband (WLV) staatliche Hilfen für Betriebe, die diesen Betriebszweig aufgeben. Dies ...

mehr …

Erträge durchschnittlich – Qualitäten mäßig - Preise gut

23. September 2021
WLV-Landesverband

Münster <wlv> Die Erntebilanz 2021 der Bauernfamilien in Westfalen-Lippe fällt gemischt aus. Dieses Fazit zog Hubertus Beringmeier, Präsident des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbands (WLV), im Rahmen der zentralen ...

mehr …

Insektenschutzpaket: Vertrauen der Bauern in die Politik verspielt

07. September 2021
WLV-Landesverband

Münster <wlv> Nach zweijähriger politischer Debatte wird morgen die Pflanzenschutzanwendungsverordnung als Teil des Insektenschutzpaketes der Bundesregierung in Kraft treten. Dazu erklärt der Präsident des Westfälisch-Lippischen ...

mehr …

Ankündigung von Rewe-Group, nur heimisches Schweinefleisch zu verkaufen

23. August 2021
WLV-Landesverband

Beringmeier: „Dies ist ein ganz wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Jetzt müssen alle Akteure im LEH folgen!"

mehr …

Katastrophale Entwicklung am Schweinemarkt

19. August 2021
WLV-Landesverband

Als katastrophale Entwicklung bezeichnet DBV-Veredlungspräsident und WLV-Präsident Hubertus Beringmeier den nochmaligen Preisrutsch am Schweinemarkt um 7 Cent auf nunmehr nur noch 1,30 Euro je Kilogramm.

mehr …

« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | 29 | »

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS