Pressemeldungen

« | 1 | | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | »

Auf der Suche nach mehr Friedfertigkeit und Verständnis

02. Oktober 2015
WLV-Landesverband

Münster <wlv> Dankbar für die Ernte des Jahres, aber auch mit Sorgen feiern die Bauernfamilien und Kirchen in Westfalen-Lippe am kommenden Sonntag (4. Oktober) Erntedank. Mit ihrer traditionellen Gemeinsamen Erklärung zum Erntedankfest ...

mehr …

Landesnaturschutzgesetz eine Provokation für den ländlichen Raum

22. September 2015
WLV-Landesverband

Münster <wlv> Die derzeitigen Planungen von NRW-Umweltminister Johannes Remmel zum Umbau des Landschaftsgesetzes in ein Naturschutzgesetz treffen bei den Flächennutzern, insbesondere bei den Bauern, auf entschiedenen Widerstand. Dies betonte ...

mehr …

WLV-Präsident Röring zieht Fazit der Ernte 2015

18. September 2015
WLV-Landesverband

Erträge gut – Qualitäten gut - Preise enttäuschend Münster <wlv> Die Bauern in Westfalen-Lippe blicken zurück auf eine Getreide- und Rapsernte mit guten Erträgen und Qualitäten, allerdings wenig befriedigenden Erlösen. Im ...

mehr …

Verbände des ländlichen Raumes in NRW fordern: „Kein Stillstand auf dem Land!“

15. September 2015
WLV-Landesverband

Der Entwurf für das Landesnaturschutzgesetz NRW findet in wesentlichen Teilen nicht die Zustimmung der siebzehn Partnerverbände im „Aktionsbündnis Ländlicher Raum“. Die Kernkritik richtet sich gegen nicht hinnehmbare Eingriffe in ...

mehr …

Bauern demonstrieren am Montag vor dem Agrarrat in Brüssel

04. September 2015
WLV-Landesverband

Münster <wlv> Am kommenden Montag demonstrieren begleitend zur Sitzung des Agrarrates Bäuerinnen und Bauern aus der ganzen Europäischen Union vor dem Tagungsgebäude in Brüssel. Von den EU-Agrarministern erwarten sie angesichts des ...

mehr …

Mindestlohn bereitet Betrieben und Saisonarbeitern ernste Probleme

18. August 2015
WLV-Landesverband

Münster <wlv> Die Neuregelungen zum Mindestlohn sorgen für reichlich Frust in der heimischen Landwirtschaft. Vor allem Sonderkulturbetriebe in Westfalen-Lippe, die sich seit vielen Jahren auf die Hilfe meist osteuropäischer ...

mehr …

ITW-Erstaudits bei Schweinen mit erstklassigem Ergebnis

31. Juli 2015
WLV-Landesverband

Münster <wlv> Die überwältigende Mehrheit der deutschen Schweinehalter, die im Mai für die Erstaudits der Initiative Tierwohl angenommen worden waren, hat diese Kontrollen erfolgreich bestanden. Nach Meldungen der Gesellschaft zur ...

mehr …

Verhandlungsposition der Molkereien bei Preisrunden muss gestärkt werden

17. Juli 2015
WLV-Landesverband

Münster <wlv> Zu einem intensiven Meinungsaustausch trafen sich in der letzten Woche die Spitzen von WLV und Deutschem Milchkontor DMK unter Leitung von WLV-Präsident Johannes Röring (4. v. links) und dem Aufsichtsratsvorsitzenden des DMK, ...

mehr …

Tierwohl und Tierschutz haben für Landwirte oberste Prämisse

14. Juli 2015
WLV-Landesverband

Münster <wlv> Der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband (WLV) hat im Hinblick auf die heutige ARD-Sendung „Report Mainz“ klargestellt, dass eine Schlachtung hochträchtiger Kühe nicht vertretbar ist. Aus Sicht der Nutztierhalter ...

mehr …

„Ein starkes Signal für mehr Tierschutz in der Nutztierhaltung in NRW“

12. Juni 2015
WLV-Landesverband

In NRW sollen künftig die Schnäbel von Legehennen und Puten nicht mehr routinemäßig gekürzt werden. Die Landesregierung, die Landwirtschaftsverbände sowie Tierschutzorganisationen und Einzelhandelsunternehmen unterzeichneten dazu jetzt eine ...

mehr …

« | 1 | | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | »

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS