Rekordjahr für die Sonnenblumenaktion

23. Dezember 2020

Landwirte sammeln 7.110 Euro für die Aktion Lichtblicke

Familie Nienhaus aus Rhede dankt allen Spendern der Sonnenblumenaktion
Mit einem Rekordergebnis geht die diesjährige Sonnenblumenaktion der Landwirte im Kreis Borken zu Ende. 7.110 Euro an Spenden für Familien in Not in NRW konnte der WLV heute als Gesamtergebnis für 2020 bekannt geben.

Mit einem Rekordergebnis geht die diesjährige Sonnenblumenaktion der Landwirte im Kreis Borken zu Ende. 7.110 Euro an Spenden für Familien in Not in NRW konnte der Landwirtschaftliche Kreisverband heute als Gesamtergebnis für 2020 bekannt geben. Der bisherige Spitzenwert war in 2016 mit zusammen 5.000 Euro erzielt worden.

Elf landwirtschaftliche Ortsverbände hatten in diesem Jahr mitgemacht, Sonnenblumenstreifen angelegt, zum Schneiden eingeladen und Spendenboxen aufgestellt. Bei vier von ihnen kamen am Ende jeweils über 1000 Euro zusammen: In Borken, Velen, Gescher und letztlich sogar auch in Rhede bei einer erstmals über das Internet durchgeführten Spendensammlung der Familie Nienhaus. Hier war die reale Spendenbox der Familie am Feldrand zuvor zwei Mal aufgebrochen worden.

Seit 2009 haben Landwirte im Kreis Borken mit der Initiative auf diese Weise 46.810 Euro für die Aktion Lichtblicke gesammelt und gespendet. Die Aktion soll im nächsten Jahr wiederholt werden.

Zum Thema: Aktion Lichtblicke

Der 1998 gegründete „Aktion Lichtblicke e.V." wird getragen von den 45 NRW-Lokalradios, dem Rahmenprogramm radio NRW, den Caritasverbänden der fünf Bistümer im Land sowie der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe. In den letzten 20 Jahren konnte der Verein nach eigenen Angaben über 50 Millionen Euro an Spenden sammeln, über 45.000 Anträge auf Hilfe konnten bewilligt und über 180.000 Kindern und Jugendlichen aus NRW konnte mit diesen Geldern geholfen worden.

Presse-Kontakt

Bildcollage zum Abschluss der Sonnenblumenaktion

Die Sonnenblumenaktion 2020 stand unter einem guten Stern und konnte ein Rekordergebnis erzielen. Dafür danken stellvertretend für alle teilnehmenden Landwirte Familie Punsmann aus Velen, in der Mitte Familie Hendricks aus Borken und unten Familie Nienhaus aus Rhede und wünschen „Frohe Weihnachten!". Collage: Stephan Wolfert, WLV

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS