Vorschläge für Landwirte-Förderpreise gesucht

05. August 2021

Bewerbungsschluss ist am 08.10.2021

Kreative Lösungen sowie ein hohes Maß an Motivation und In-novation sind beim Förderpreis für die Landwirtschaft im Kreis Borken gefor-dert. „Wer das mitbringt, sollte sich jetzt bewerben", so Hendrik Berghaus, Lei-ter Firmenkundencenter Gronau der Sparkasse Westmünsterland. 2022 wird der Preis zum siebten Mal vom Förderverein für die Landwirtschaft im Kreis Borken verliehen. Ausgelobt werden die Kategorien „Nachwuchspreis der Landwirtschaft", „Innovation und Nachhaltigkeit" sowie „Preis für Kultur, Sozi-ales, Engagement". Preisgelder von insgesamt 5.000 Euro werden ausgeschüt-tet.
Über die Vergabe der Förderpreise entscheidet eine Jury. „Wir wollen den wirtschaftlichen, sozialen und landschaftlichen Stellenwert der Landwirtschaft bekräftigen und engagierte Persönlichkeiten auszeichnen", bekräftigt Ludger Schulze Beiering, Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes (WLV) Borken.

Heinrich-Ludger Rövekamp (Geschäftsführer Landwirtschaftskammer NRW, Kreis-stelle Borken) unterstreicht, dass insbesondere das Thema Nachhaltigkeit einen immer größeren Stellenwert einnimmt: „Die sich stetig erhöhenden Anforderungen im Bereich gesellschaftlich akzeptierte Tierhaltung, dem Ackerbau, des Umwelt- und Wasserschutzes verlangen viel Know-how und Tatkraft."
„Gerade der Mut, auch neue, innovative Ansätze in die landwirtschaftliche Praxis einzubringen ist eine Kernkompetenz der regional verwurzelten Landwirtschaft", betont Heinrich Emming (Kreislandwirt Borken). Vorschläge hierzu sollen unbedingt Berücksichtigung finden.

Der Bewerbungsschluss ist am 08.10.2021. Vorschläge können per Mail an heinrich-ludger.roevekamp@lwk.nrw.de, joerg.suempelmann@wlv.de und j.buengeler@sparkasse-westmuensterland.de gesendet werden.

Presse-Kontakt

Vorstand Förderverein

Gespannt auf die neuen Bewerber für den Förderpreis 2022 sind als Vertreter des Fördervereinsvorstands (von links): Heinrich-Ludger Rövekamp (Landwirtschafts-kammer), Regina Schulze Icking (Kreislandfrauen), Heinrich Emming (Landwirt-schaftskammer), Heinz-Josef Elpers, (WLV), Markus Weiß (WLV), Jörg Sümpelmann (WLV) und Hendrik Berghaus (Sparkasse).

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS