Einfach mal hinradeln: Bauernhöfe laden zur „Sauerländer Höfetour“

18. Juli 2022

Landwirte möchten mit der Bevölkerung ins Gespräch kommen

Stellten die erste Sauerländer Höfetour auf dem Hof Schneider in Fehrenbracht vor: Untere Reihe von links die teilnehmenden Höfe: Marius Spork (Heimatschätze Meschede-Erflinghausen), Hildegard Hansmann Machula (WLV Olpe Öffentlichkeitsarbeit, Einstieg Kuhmobil im Lennepark Finnentrop), Andreas Schneider und Katrin Menschel (Hof Schneider in Fehrenbracht) und Peter Steinhoff (Lennestadt-Theten). Im Bild fehlen die ebenfalls teilnehmenden Betriebe Biohof Nagel (Arnsberg-Wettmarsen), Islandpferde Frettertal (Finnentrop-Fretter) und Heinemanns Hof (Lennestadt-Kickenbach).
Oben von links: Rouven Soyka (Sauerland Tourismus), Rebecca Becker (Gemeinde Finnentrop), Michael Richard (Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Olpe), Christian Otto (zweiter Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Hochsauerland) und Michael Hellermann vom Junglandwirteforum Südwestfalen.

Sechs Bauernfamilien im Sauerland laden herzlich ein

Die Landwirtschaftlichen Kreisverbände Olpe und Hochsauerland im Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverband (WLV) laden ein zur „Sauerländer Höfetour", die sich am Fahrradweg "Sauerlandradring" orientiert. Am Sonntag, 14. August, öffnen sechs Bauernhöfe aus den beiden Kreisen von 11 bis 16 Uhr ihre Hoftore und empfangen kostenlos Besucher. Bei diesen Besichtigungen soll die persönliche Begegnung zwischen Bauernfamilien und nichtlandwirtschaftlicher Bevölkerung zum gegenseitigen Kennenlernen im Mittelpunkt stehen. Die Einladung richtet sich an Touristen aber auch ausdrücklich an die Bevölkerung in der Umgebung, denn selbst im ländlichen Raum geht der Bezug zur Landwirtschaft zunehmend verloren.
Zur Einstimmung auf das Thema Landwirtschaft wird im Lennepark Finnentrop ein „Kuhmobil" aufgestellt, in dem spielerisch Wissenswertes zur Milcherzeugung vermittelt wird. Link zum Mobil

 


Hier finden Sie weitere Informationen zur Sauerländer Höfetour

Beteiligte Betriebe:
1. Biohof Nagel, Arnsberg-Wettmarsen, Wettmarsen 3; 59757 Arnsberg; Schweine, Hofladen, Metzgerei, Mutterkühe
2. Holzs(c)hoppen Fehrenbracht, Fehrenbracht 9, 57413 Finnentrop-Fehrenbracht; selbstgefertigte Holzdeko, mobiles Sägewerk, rollende Waldschule
3. Heinemanns Hof, Lennestadt-Kickenbach, Im Brauck 4, 57368 Lennestadt; Hofcafé, Pferde,
4. Islandpferdehof Frettertal, Finnentrop-Fretter, Kalkwerkstr. 4, 57413 Finnentrop; Islandpferdezucht, Pensionspferde, Reitschule, Hufbeschlagsschmiede
5. Steinhoff Lennestadt-Theten, Hachener Str. 12, 57368 Lennestadt; Milchkühe, Mobilstall für Hühner, Pferde, Forstwirtschaft
6. Heimatschätze Erflinghausen, Erflinghausen 1, 59872 Meschede; Hühnermobil
7. Lennepark Finnentrop, Attendorner Straße 57413 Finnentrop, Kuhmobil

Presse-Kontakt

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS