„Mit dem Traktor in die Kurve“

26. August 2014

Fahrsicherheitstraining für junge Landwirte

Kreis Soest (wlv). „Mit dem Traktor in die Kurve“ heißt es am Freitag, dem 29.8.2014 ab 10.00 Uhr auf der ADAC-Verkehrsübungsanlage Kaiserkuhle in 59602 Rüthen (Spitze Warte 22).

 

Gemeinsam bieten das Junglandwirteforum Westfalen-Lippe, der Landwirtschaftliche Kreisverband Soest, der ADAC und die Landwirtschaftliche Berufsgenossenschaft NRW, die einen großen Teil der Kosten übernimmt, ein Fahrsicherheitstraining für junge Leute an. Der Landmaschinenhändler Lorenz Rubarth stellt die Traktoren zu Verfügung.

 

Das Trainingsangebot ist auf größtes Interesse gestoßen, innerhalb kurzer Zeit waren alle 50 Plätze ausgebucht; weitere Interessenten stehen auf der Warteliste. 80 Prozent der Teilnehmer kommen aus dem  Kreis Soest, die weiteren 20 Prozent aus den umliegenden Kreisen.

 

„Da die heutigen Traktoren immer größer, schwerer und schneller werden, soll das Training dazu beitragen, den sichern Umgang mit diesen Maschinen zu trainieren“, so die Organisatoren.  Ob das Erkennen von Gefahren, das Verhalten in gefährlichen Situationen oder das Bremsen aus unterschiedlichen Geschwindigkeiten und bei unterschiedlichen Fahrbahnverhältnissen - einmal im sicheren Umfeld trainieren, was in einer Notsituation gefährlich werden kann, ist Sinn und Zweck dieser Veranstaltung.

Presse-Kontakt

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS