Im Fokus

„Insektenschutz wird maßgeblich von Landwirten getragen“

Geplantes Insektenschutz-Gesetz sollte aktive Bewirtschaftung fördern statt zu verbieten

mehr …

Not der Schweinehalter erfordert konsequentes Handeln

Bauernverbände übergeben Resolution an Agrarministerinnen

mehr …

Gegen Radikalisierung in der agrarpolitischen Debatte

Beringmeier plädiert für mehr Respekt in der Diskussion

mehr …

WLV-Präsident Beringmeier zieht Erntebilanz 2020

Erträge unterdurchschnittlich – Qualitäten gut - Preise mäßig

mehr …

7 Kernanliegen an die EU-Agrarminister

Aus der Corona-Krise lernen, Ernährungssicherung voranstellen

mehr …

Offene Debatte über Bestandsregulierung per Jagd gefordert

WLV kritisiert Entwurf des Arbeitsschutzkontrollgesetzes hart

WLV fordert schrittweise Wiederaufnahme

Beringmeier: „Eine neue Form von Kooperation muss möglich werden!“

Jeder kann sehen, was wir heute schon machen!

Beringmeier: „Bundesumweltministerin zeichnet Zerrbild!“

Pressetermin zum Waldzustand in Arnsberg

Alles wichtige auf einen Blick in unserem Ticker

Rote Gebiete um 63 Prozent geschrumpft

Höchste Auszeichnung für jahrzentelangen Einsatz

Alles wichtige im Überblick

Noch fehlen aber schlüssige Umbaukonzepte für bestehende Ställe

Abschaffung unfairer Wettbewerbsregeln ein Zeichen für Wertschätzung!

Hauptgeschäftsführer Werner Gehring legt Verantwortung in neue Hände

Agrargipfel mit Ministerpräsident Armin Laschet

Diskussion mit 160 Junglandwirten in Soest

Demonstration mobilisiert zehntausende Teilnehmer

Bauern demonstrieren vor der Umweltministerkonfefenz

WLV bündelt Projekte in Uganda

Landwirte demonstrieren für ihre Interessen

Statement von Bauernpräsident Johannes Röring

Neuausrichtung der Tierhaltung braucht verbindliches Ziel und verlässliche Finanzierung

Wandel braucht Verlässlichkeit!

WLV und RLV appellieren an die Politik

Blühstreifen-Aktion der Bauern fällt auf fruchtbaren Boden

Bauernpräsident Röring: "Eine Grenzüberschreitung und nicht zu dulden"

Sturm, Dürre und Borkenkäfer haben Wälder extrem geschädigt

WLV-Präsident Röring: „Auch wir wollen sauberes Wasser!“

Bauern brauchen Zukunft - Zukunft braucht Bauern

2. Agrarbloggertreffen beim WLV

Völliges Unverständnis für Vorschläge der Bundesregierung

Vorschläge sind ein Generalangriff auf die heimische Tierhaltung

WLV weitet Jungmitgliedschaft aus

Berufsnachwuchs sucht den Dialog über eine nachhaltige Landwirtschaft

Landwirt Christian Röring gibt Stellungnahme ab

Bauern aus Westfalen informieren beim bundesweiten Aktionstag

Ministerin, Bauernverbände und Kammer rufen auf zum Anbau von Zwischenfrüchten zur Futternutzung

WLV-Präsident Röring: „Wir brauchen schnelle und unbürokratische Hilfe!“

Handlungsbedarf in vielen Bereichen

Röring: „Wir stellen uns der Herausforderung!“

WLV präsentiert Jahresbericht 2017/2018 zur „Offensive Nachhaltigkeit“

Röring: Bauern machen sich für Artenschutz stark

Für mehr Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft

Tierwohl und Tierschutz stehen für Landwirte im Fokus

Röring beim Havichhorster Presseabend: Landwirtschaft will den Dialog mit der ganzen Gesellschaft!

Rukwied stellte Situationsbericht 2017/18 vor

"Bauernparlament" des WLV beschließt Resolution zu Stalleinbrüchen

Johannes Röring: „Schutz unserer Tiere hat oberste Prämisse“

WLV fordert: Exporte von Schlachttieren in Drittländer verbieten

WLV organisierte Tagung für Entwicklungshilfe in Ostafrika

Projekt „Energiepflanzenanbau und Biodiversität im Münsterland“ ist jetzt Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt

Bauern und Jagdrechtsinhaber in Westfalen-Lippe fordern offene Debatte über den Wolf

Röring: „Ein Vorbild für eine Generation von Bauern“

Zwischenstopps auf dem Weg von Amsterdam nach Berlin in Westfalen-Lippe

Nur der Beruf "Arzt" ist für die Deutschen gesellschaftlich wichtiger als der Beruf "Landwirt".

Unser Entwicklungsprojekt hilft beim Ausbau von Genossenschaften und gemeinsamer Vermarktung.

Bauern aus Westfalen-Lippe demonstrieren vor der Düsseldorfer Staatskanzlei.

Empfehlungen für den Umgang mit nicht schnabelgekürzten Hennen

Röring: „Wir brauchen Antworten auf die Frage, wie wir künftig Dünger verteilen!“

Röring: „Bauernfamilien sind zu einem ehrlichen Dialog bereit“

Landwirte wünschen sich den Dialog: Berufsstand startet Unterschriftensammlung gegen Bauernregeln

Virtueller Rundgang durch einen Paderborner Maststall begeistert Besucher auf der Grünen Woche.

Bauern in Berlin, Beckum und Emsdetten suchen das Verbraucher-Gespräch

Bauernverbände kritisieren Vorgehen der Länderagrarminister aus NRW und Niedersachsen

Die BSB GmbH - Landwirtschaftliche Buchstelle - steht Landwirten bei der Betriebsführung zur Seite. Und das nicht nur bei der Steuerberatung.

Aktuelle Informationen im Nachgang zur Panorama-Berichterstattung.

Im Rahmen eines Gespräches mit Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller in Borken-Gemen stand das WLV-Uganda-Projekt im Fokus.

Unser Vermarktungsvergleich hilft, beim Schweineverkauf kein Geld zu verschenken.

und zeigen es auch mit diesem Aufkleber-Motiv der "Wir machen.."-Kampagne.

Bei Fragen zum landwirtschaftlichen Arbeitsrecht hilft der WLAV allen Mitgliedern im Bauernverband.

Mehr Tiergesundheit im Stall ist für heimische Bauern eine Herzensangelegenheit. Und daran arbeiten wir unablässig.

Mit dieser Botschaft erklären wir künftig die Landwirtschaft.

Bei den Milchgesprächen des WLV diskutieren Milcherzeuger und Verband Wege aus der Milchmarkt-Krise.

Baurecht - Agrarrecht - Sozialrecht: Ihre Rechtsfragen sind bei uns in guten Händen.

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS