Transparenztag in Münster

Die Münsteraner Bauernfamilien machen Landwirtschaft mit richtig viel Herz, auf vielen Betrieben steht dabei die Arbeit mit den Tieren im Vordergrund. Gerne geben die Bauernfamilien auch Einblicke in ihre tägliche Arbeit in der Landwirtschaft und erläutern interessierten Besuchern Tierhaltung, Ackerbau und Vermarktung.

Deshalb öffnen am Samstag, 14. September 2019, zwischen 13 und 16 Uhr, ein Dutzend Bauernhöfe in Münster ihre Hoftore, um Einblicke in die Tierhaltung zu geben. Eine Voranmeldung ist nicht nötig.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 NameStraßeOrtsteilBetriebsrichtung 
 Christof Konermann  Kappenberger Damm 340  Amelsbüren/Hiltrup  Sauenhaltung, Schweinezucht
 Andreas Börger  Zur Börgerbrücke 187  Amelsbüren  Kälberaufzucht, Bullenmast
 Viktoria Brüning-Sudhoff  Davertstraße 129  Amelsbüren  Hühnermobil, Schweinemast
 Leonhard Große Kintrup  Kasewinkel 7  Handorf  Milchkühe
 Heike Wattendrup-Nordhoff  Schlage 5 (Beschilderung ab Hof)  Gimbte  Schweinemast
 Ulrich Bussmann  Alte Schifffahrt 50  Gelmer  Sauenhaltung
 Dirk Fennenkötter  Luntenstiege 19  Nienberge  Geflügel
 Matthias Oskamp  Hägerfeld 27  Nienberge  Rinderhaltung
   Hubert Döme  Einingweg 11  Nienberge  Sauenhaltung
 Karl-Heinz Ontrup  Sprakeler Str. 116  Sprakel  Schweinemast, Hühnermobil
 Alfons Averweg  Haus Forkenbeck 20  Albachten  Schweinemast
 Reinhard Holtmann  Ventrup 60  Albachten  Wagyuhaltung, Bullenmast

Daten werden geladen …

powered by webEdition CMS